Die Böhme GmbH als Mitglied im Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V. (VBS)

Fernsehreife Entsorgungsleistung: Die Böhme GmbH Wertstofferfassung als Dienstleister für die RTL II-Doku-Soap “Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller”

Die Experten der RTL II-Doku-Soap „Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“ sind zur Stelle, wenn das Zuhause einem Flohmarkt gleicht und es darum geht, auszumisten und wertvolle Erbstücke von billigem Plunder zu unterscheiden. In der aktuellen Folge kommen Sükrü Pehlivan, Mauro Corradino und Otto Schulte einer Familie in Oberfranken zu Hilfe. Doch der Titel "Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller" musste für diese Aufzeichnung sogar noch etwas weiter gefasst werden. Denn in dem ruhig gelegenen Einfamilienhaus sowie auf dem dazu gehörenden Gelände befanden sich riesige Mengen von Schrott sowie Alt- und Edelmetallen, welche es zu entsorgen galt.

Mit dem professionellen Abtransport sowie der fachgerechten Verwertung der Ersatzteilsammlung des Hausbesitzers wurde die Böhme GmbH Wertstofferfassung, ein familiengeführter, zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb mit Sitz in Rehau, sowie deren Niederlassung in Oberpferdt bei Konradsreuth beauftragt. Diese stellten an beiden Drehtagen mehrere Großkammer- sowie Muldencontainer bereit, um das von den vielen freiwilligen Helfern per Hand herbeigeschaffte Material zu entsorgen. Während der zweitägigen Sendungsaufzeichnung wurden so knapp 30.000 Kilogramm Metall vom Wohnort der Familie zur Böhme GmbH in Oberpferdt transportiert. Am Ende konnten sich der Eigentümer und seine Familie über eine stattliche Summe an Wertstofferlösen freuen.

Die Bilder zu den Dreharbeiten finden Sie unter diesem Artikel in der Galerie. Diese öffnet sich nach einem Klick auf das Miniaturbild.